Notruf für Notfälle
Tel: 112 (bei medizinischem Notfall oder Feuer)
Tel: 110 (bei akuter Suizidalität Polizei verständigen)

zur Notfallseite der Kliniken im Landkreis Diepholz

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
(wenn die Arztpraxen geschlossen sind)
Bundesweite Nummer: 116117

Das Interdisziplinäre onkologische Internetportal dient an Krebs erkrankten Menschen, Angehörigen und Professionellen zur Unterstützung und Orientierung in der Versorgungslandschaft im LK Diepholz und der Region und soll Unterstützung geben. Die Aufnahme der hier genannten Versorger / beteiligten Fachgruppen orientiert sich an den AWMF-Leitlinien der qualitätsgesicherten Versorgung.

Das Internetportal wurde vom Team der Krebsberatungsstelle initiiert und vom ION, dem Interdisziplinären Onkologische Netzwerk aufgrund der Vorstellung der Netzwerkpartner inhaltlich gestaltet. Gegründet wurde das ION beim 1. interdisziplinären Fachtag am 8.6.2011 in Barnstorf.

Psychosoziale Krebsberatungsstelle

IGEL e.V.

Die Krebsberatungsstelle wird von der Deutschen Krebshilfe e.V. bis 2019 gefördert. Sie arbeitet qualitätsgesichert nach den AWMF-
Leitlinien. Im Netzwerk der geförderten 20 Krebsberatungsstellen wird an der Implementierung der qualitätsgesicherten ambulanten psychosozialen Krebsberatung und an der Umsetzung des Nationalen Krebsplans (Ziel 9 Handlungsfeld 2) gearbeitet.